Wie und warum sollten Sie Freundschaften pflegen

Wie und warum sollten Sie Freundschaften pflegen

Freunde verleihen unserem Leben eine wundervolle Dimension: Sie helfen uns, die guten Zeiten zu feiern, und sie helfen uns, es durch die schwierigen Zeiten zu schaffen. Ein starkes, unterstützendes soziales Netz.

Leider können Konfliktbeziehungen unser Leben erheblich belasten, und der Stress kann fortgesetzt werden. Es kann schwierig sein. Daher ist die Zeit, die sich darauf konzentrierte, wie man die positiven Aspekte Ihrer Beziehungen maximiert, und die Mindestminalisierung des Konflikts ist Zeit gut verbracht.

Die folgenden Ressourcen können Ihnen helfen, stärkere Unterstützungssysteme in Ihrer Freundschaftsgruppe aufzubauen und den Stress zu minimieren, den Sie aus unnötigem "Drama erleiden"." 

So schaffen Sie unterstützende Beziehungen

Alle sozialen Unterstützung ist nicht gleich erzeugt. Hier ist, was Sie wissen müssen, um sich gegenseitig unterstützende, dauerhafte und wirklich gesunde Freundschaften zu schaffen, die Ihnen Unterstützung, die Möglichkeit für persönliches Wachstum und Vorteile des Stressmanagements bringen. Finden Sie heraus, warum es wichtig ist, Hörfähigkeiten, Ihre Intuition, Durchsetzungsvermögen und andere Fähigkeiten zu entwickeln, die sich mit zunehmender sozialer Unterstützung, gesunden Freundschaften und einem Zugehörigkeitsgefühl auszahlen können.

Wie man einen unterstützenden Freundeskreis kultiviert

Zahlreiche Forschungsstudien haben gezeigt, dass unterstützende Freundschaften in stressigen Zeiten emotionale Hilfe bieten und sogar unsere Gesundheit verbessern und die Langlebigkeit erhöhen können. Erfahren Sie die zahlreichen Stressmanagement- und gesundheitlichen Vorteile, die ein Freundeskreis bietet, und entdecken Sie, wie Sie Ihre Anzahl unterstützender Freundschaften erweitern können.

Selbstsichere Kommunikation

Durchsetzungsvermögen ist eine Fähigkeit, die nicht nur bei der Ehe und zwischenmenschlichen Beziehungen hilft, sondern auch bei allen Ihren Beziehungen. Es kann Stress reduzieren und Ihnen helfen, mehr Gleichgewicht zu Hause, bei der Arbeit und im Leben zu erreichen. Durchsetzungsvermögen legt gesunde Grenzen her und reduziert Stress für alle. Erfahren Sie mehr über Durchsetzungsvermögen, Aggressivität und Passivität und sehen Sie, wie Durchsetzungsvermögen Ihr Leben verbessern kann.

Der Schlüssel zur Durchsetzungsvermögen ist es nicht, Ihre Rechte mehr zu gründen, sondern Ihre Rechte auf eine nicht timide, aber nicht aggressive Weise geltend zu machen, die sowohl Respekt vor sich selbst als auch für die andere Person zeigt.

Beziehungen loslassen, die Sie betonen

Eine Beziehung loszulassen ist nie einfach. Wir gewinnen so viel von Freunden und Angehörigen, dass wir oft an Beziehungen festhalten, die aus Gewohnheit oder Loyalität nicht mehr gut für uns sind.

Lesen Sie, warum negative Beziehungen Ihnen tatsächlich schaden können, und finden Sie einen Schritt-für-Schritt.

Der Vorteil, Freunde außerhalb Ihrer Beziehung zu haben

So verbessern Sie Ihre Beziehungen zur gesunden Kommunikation

Soziale Unterstützung ist ein großer Stressabbau, aber Beziehungen können auch eine wichtige Stressquelle sein. Konflikt innerhalb einer Beziehung kann sowohl emotionaler Stress als auch neue Hindernisse und Herausforderungen in Ihrem Leben erzeugen, wenn sich der Konflikt innerhalb einer Beziehung ausbreitet, um Konflikte in mehreren Beziehungen oder innerhalb einer Gruppe zu verursachen. Da Konflikte in jeder Beziehung praktisch unvermeidlich sind, finden Sie hier zehn wichtige Tipps zum Management von Konflikten auf respektvolle Weise, die positive Ergebnisse erzielen, anstatt Ihre Verbindung zu beschädigen und zusätzliche Stress zu verursachen.

Die zehn schlimmsten Möglichkeiten, mit Konflikten umzugehen

Konventionelle Weisheit (und Forschung) besagt, dass eine gute Kommunikation die Beziehungen verbessern und Intimität, Vertrauen und Unterstützung erhöht. Das Gegenteil ist auch wahr: Schlechte Kommunikation kann Bindungen schwächen und Misstrauen und sogar Verachtung verursachen! Hier sind einige Beispiele für negative und sogar destruktive Einstellungen und Kommunikationsmuster, die eine Beziehung wirklich durcheinander bringen können. Wie viele davon klingen nach etwas, das Sie tun würden?