Wie man flexibler ist

Wie man flexibler ist

Mentale Flexibilität ist die Fähigkeit, den Gedanken- oder Handlungsverlauf dynamisch zu verändern, basierend auf den Anforderungen einer Situation. Es geht darum, ein früheres Antwortenmuster für eine alternative Antwort aufzugeben, die den aktuellen Umständen besser entspricht.

Wenn Sie eine feste Reihe von Vorlieben haben, fällt es schwierig, sich an Veränderungen anzupassen, oder es wurde gesagt, dass Sie eine strenge Denkweise haben, Sie können sich wünschen, Sie wären flexiblerer.

„Flexible Menschen sind sehr anpassungsfähig und können sich schnell auf neue Situationen einstellen. Sie sind in der Regel vielseitige Denker, die kreativ sein und alternative Wege nehmen können, um die Dinge geschehen zu lassen “.''

Dieser Artikel untersucht einige der Eigenschaften flexibler Menschen, die Vorteile dieses Merkmals und einige Schritte, die Sie unternehmen können, um flexibler zu sein.

Wie man flexibler ist

Im Folgenden teilt Silva einige Strategien mit, die Ihnen helfen können, flexibler zu sein:

  • Betrachten Sie alternative Optionen: Wenn Sie anfällig für unflexibles Denken sind, können Sie sich nur mit einer bestimmten Art wohl fühlen, Dinge zu tun. Es ist jedoch wichtig, sich daran zu erinnern, dass es viele Lösungen für eine bestimmte Situation und mehr als eine Möglichkeit gibt, Dinge zu tun. Berücksichtigen Sie verschiedene Optionen und abwägen Sie die Vor- und Nachteile der einzelnen, bevor Sie eine Entscheidung treffen.
  • Nehmen Sie kleine Änderungen vor: Sie können üben, flexibel zu sein, indem Sie kleine Änderungen an Ihrem täglichen Routine vornehmen. Wenn Sie beispielsweise im Allgemeinen fernsehen, bevor Sie ins Bett gehen, lesen Sie stattdessen ein Buch. Oder wenn Sie normalerweise den Bus zur Arbeit nehmen, versuchen Sie stattdessen Fahrradfahren. Wenn Sie Dinge anders machen, können Sie die Fähigkeit der Anpassung üben.
  • Probieren Sie neue Erfahrungen aus: Machen Sie es sich zum Ziel, regelmäßig neue Erfahrungen auszuprobieren. Zum Beispiel können Sie mindestens einmal im Monat ein neues Restaurant oder eine neue Küche ausprobieren. Oder Sie können eine neue Aktivität wie das Erlernen eines Instruments, das Spielen eines Sports, das Freiwilligenarbeit, die Besetzung eines Kochkurs, das Wandern oder eine andere Aktivität ausprobieren, die Sie ansprechen.
  • Neue Leute kennen lernen: Das Treffen neuer Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund kann Sie unterschiedlichen Perspektiven aussetzen. Wenn Sie Dinge durch die Augen eines anderen sehen, können Sie verstehen, dass es mehr als eine Möglichkeit gibt, Dinge zu tun.
  • Suchen Sie nach Möglichkeiten: Möglicherweise suchen Sie nach Ausreden, um zu vermeiden, dass Sie Routen verfolgen, die über Ihre Komfortzone hinausgehen. Wenn Sie jedoch flexibler sein möchten, versuchen Sie, nach Möglichkeiten zu suchen, anstatt sich auf Hindernisse, Fehler oder Misserfolge zu konzentrieren.
  • Haben Sie keine Angst, Ihre Haltung zu ändern: Nehmen Sie sich Zeit, um Informationen zu sammeln, bevor Sie Ihre beste Option auswählen. Haben Sie keine Angst, Ihre Haltung zu ändern, während Sie neue Informationen aufnehmen. Es ist keine Schande, Ihre Meinung zu ändern, wenn Sie besser informiert werden.
  • Fordern Sie Ihre Überzeugungen heraus: Wenn Sie eine bestimmte Möglichkeit haben, Dinge zu tun, kann es hilfreich sein, auf sie zu prüfen und sich zu fragen, warum Sie darauf bestehen, Dinge auf diese Weise zu tun. Verwenden Sie Ihre Fähigkeiten zum kritischen Denken, um festzustellen, ob dies tatsächlich der beste Weg ist.
  • Eine positive Einstellung beibehalten: Wenn Sie Ihre Komfortzone verlassen, kann es schwierig sein, eine positive Einstellung beizubehalten, wenn Sie daran arbeiten, neue Gedankenmuster zu erstellen. Sie können versuchen, sich auf ein positives Selbstgespräch zu engagieren, um sich durch herausfordernde Aufgaben zu befriedigen.
  • Wahrnehmender sein: Versuchen Sie, die Gedanken und Gefühle anderer zu erkennen. Die flexibelsten Denker sind sehr emotional intelligent. In der Lage zu sein, die Gefühle anderer zu messen, hilft Ihnen dabei, einfühlsamer und rücksichtsvoller zu sein.
  • Sich bewegen: Untersuchungen zeigen, dass körperlich aktiver dazu beitragen kann, Ihr Gehirn aktiver zu machen, wodurch die kognitive Funktion und die geistige Flexibilität steigern kann.
  • Therapie suchen: Wenn Sie Probleme zu Hause, bei der Arbeit oder in sozialen Umgebungen aufgrund Ihrer Flexibilität haben, kann es hilfreich sein, einen Therapeuten zu sehen. Sie können Ihnen helfen, Ihre Überzeugungen zu untersuchen, problematische Annahmen in Frage zu stellen und Bewältigungsfähigkeiten zu entwickeln, die Flexibilität fördern.
Wie man Kreativität steigert

Eigenschaften flexibler Menschen

So vergleichen sich flexible Menschen mit Menschen, die starr und unflexibel sind.

Flexible Menschen
  • Dynamisch und vielseitig in ihrem Denken

  • Offen für neue Ideen und Möglichkeiten, Dinge zu tun

  • Bereit, neue Erfahrungen auszuprobieren

  • In der Lage, sich an verschiedene Situationen anzupassen

  • In der Lage, mit unerwarteten Stressoren umzugehen

  • Bedenken Sie auf die Gedanken und Gefühle anderer

  • Wahrscheinlich kreative Lösungen für Probleme vorschlagen

Unflexible Menschen
  • Starr in ihren Denkprozessen

  • In ihren Gewohnheiten und Vorlieben festgelegt

  • Oft nicht bereit, neue Dinge auszuprobieren

  • Nervös und unangenehm in neuen Situationen

  • Mit unerwarteten Herausforderungen nicht bewältigen

  • Rücksichtslos der Vorlieben anderer

  • Resistent gegen Veränderung


Vorteile des flexiblen zu sein

Flexibilität ist ein Merkmal, das in mehreren Situationen nützlich sein kann. Zum Beispiel kann es Ihnen helfen, effizienter zu sein und mit unerwarteten Stressoren umzugehen.

In Ihrem täglichen Leben flexibel zu sein, kann dazu beitragen, Frustration und Konflikte zu vermeiden, wenn die Dinge nicht in den Weg gehen, was wiederum dazu beitragen kann, das Risiko für Gesundheitszustände wie Angstzustände, Depressionen und chronische Schmerzen zu verringern. Darüber hinaus kann es hilfreich sein, flexibel mit Ihren Essenspräferenzen und offener Erfahrungen auf Reisen oder bei sozialen Anlässen mit Freunden und Familie zu sein.

Flexibilität ist auch ein wichtiger Bestandteil der Beziehungen und kann zu einem besseren Erfolg in romantischen Beziehungen, einer reibungsloseren Familiendynamik und einem besseren Wohlbefinden insgesamt führen.

Mögliche Fallstricke, weniger unflexibel zu sein

Während die Vorteile der Flexibilität diskutieren, ist es auch wichtig, die Kosten der unflexibel zu berücksichtigen.

Clarissa Silva

Lineares, klares Denken und Veränderungswiderstand kann in Krisenzeiten katastrophal sein.

- Clarissa Silva

Hier sind einige Fragen, die Sie sich stellen sollten, um festzustellen, ob Sie unflexibel sind:

  • Stehen Sie in Ihren persönlichen Beziehungen mit Reibung aus, weil Sie nur die Dinge auf Ihre Weise tun möchten?
  • Machen Sie Schwierigkeiten, Freundschaften aufrechtzuerhalten oder häufig mit Ihrem Partner zu kämpfen??
  • Haben Sie bemerkt, dass dynamischere Denker bei der Arbeit besser abschneiden als Sie?

Wenn Sie diese obigen Fragen mit Ja beantwortet haben, ist es möglich, dass Sie die Tendenz haben, unflexibel zu sein.

Wenn Sie nicht bereit sind, flexibel zu sein, kann dies andere dazu bringen, dass ihre Meinungen, Zeitpläne oder die Art, Dinge zu tun, für Sie nicht wichtig sind. Das kann sie unterbewertet, was verletzend sein kann. Es ist also wichtig, bei Bedarf die Gefühle anderer Menschen zu berücksichtigen.

Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen

  • Wie kann ich bei der Arbeit flexibler sein??

    Wenn Sie bei der Arbeit flexibler sein möchten, versuchen Sie, eher bereit zu sein, neue Projekte zu übernehmen. Also, wenn Ihr Manager fragt, ob Sie ein kleines Nebenprojekt annehmen können, sagen Sie "Ja", aber nur, wenn Sie wissen, dass Sie die Bandbreite dazu haben, dies zu tun.

    Vielleicht neigen Sie dazu, Gespräche mit Kollegen kurz zu schneiden. Versuchen Sie, ein paar Minuten von Ihrem Schreibtisch wegzutreten und sich mit Ihren Mitarbeitern zu unterhalten. Sie müssen nicht in lange Diskussionen eingehen, da dies Ihre Produktivität einschränkt, aber es kann Ihnen helfen, zu lernen, wie man mit Unterbrechungen umgeht und Zeit für andere ist. Darüber hinaus können positive Interaktionen bei der Arbeit dazu beitragen, dass die Mitarbeiter sich mehr geschätzt fühlen.

  • Muss ich immer flexibel sein?

    Nein, Sie müssen nicht die ganze Zeit flexibel sein. Wenn Sie zu flexibel sind, können Sie riskieren, ausgebrannt zu werden, Ihre Werte aufzugeben und Ihre eigenen Bedürfnisse nicht zu erfüllen. Sein zu Flexible kann dazu führen, dass Sie ein Menschenmesser werden. Zum Beispiel können die Auswirkungen der Pflege Burnout und Depressionen umfassen. Es ist also wichtig, aufmerksam zu sein und sich nicht zu dünn zu dehnen.

Ein Wort von sehr Well

Wir alle möchten dynamischer und flexibler sein. Glücklicherweise gibt es Schritte, die wir unternehmen können, um dieses Merkmal zu entwickeln. Der Schlüssel ist, neue Dinge auszuprobieren, neue Leute kennenzulernen und offen für neue Erfahrungen und Perspektiven zu sein. 

Flexibler zu sein kann Ihnen helfen, sich anzupassen, mit Stress umzugehen, kreativer zu sein und bessere Beziehungen zu haben.

Was bedeutet es, analretentiv zu sein??