Wie man mit Verrat in einer Beziehung umgeht

Wie man mit Verrat in einer Beziehung umgeht

Was ist Verrat?

Verrat

Verrat in persönlichen Beziehungen bezieht sich auf die Verletzung Ihres Vertrauens durch jemanden, der in Ihrer Nähe ist.

Der Verrat könnte die Untreue Ihres Partners sein, oder es könnte sein, dass der beste Freund Sie für einen neuen Freund fallen lässt. Sie könnten sich auch betrogen fühlen, wenn Ihr Lebensgefährte Sie nicht in einem Argument mit anderen verteidigt hat. Oder vielleicht hat dein bester Freund dich nicht an dich gewandt, als er wusste, dass du dich niedergeschlagen fühlst.

Das Gefühl kann zu einer Flut komplexer Emotionen führen, und sie fühlen sich möglicherweise schwer zu handhaben. In diesem Artikel werden die Arten von Verrat, wie Sie entscheiden, ob Sie die Beziehung beenden sollten, und wie Sie mit Gefühlen des Verrats umgehen sollen.

Arten von Verrat

Verrat kann in jeder Art von Beziehung auftreten. Es kann zwischen romantischen Partnern, Freunden und Familienmitgliedern auftreten. Einige Menschen fühlen sich möglicherweise auch von größeren Institutionen wie der Regierung oder dem Gesundheitssystem betrogen. Trotz der vielen Formen des Verrats wird sich dieser Artikel auf Verrat in persönlichen Beziehungen konzentrieren.

Romantischer Partner Verrat

Es ist schmerzhaft, wenn Ihr Lebensgefährte etwas tut, um Sie zu verletzen. Aufgrund ihrer Handlung fühlen Sie sich wahrscheinlich verletzlich, wenn Sie sich mit dieser Person zählen, um für Sie da zu sein. Wenn Menschen einen Verrat erfahren.

Verrattrauma

Eine wissenschaftliche Studie untersuchte die Folgen des intimen Verrates und die Ergebnisse, die Wissenschaftler feststellten, die sie angerufen haben Verrattrauma.  Der Verrat eines romantischen Partners gilt als eine Form des zwischenmenschlichen Traumas. Die Auswirkungen der Handlungen Ihres Partners sind auch klinisch von Bedeutung. 

Zwischen 30% und 60% derjenigen, die einen romantischen Verrat hatten, zeigten Symptome einer posttraumatischen Belastungsstörung (PTBS), Depressionen und Angstzustände. Verrat-Trauma kann auch das Selbstwertgefühl beeinflussen und zu Misstrauen gegenüber Beziehungen und psychischen Gesundheitsproblemen führen.

Wenn Ihr Partner Sie betrogen, Sie missbraucht oder Sie verkohlt hat, fühlen Sie sich möglicherweise betrogen. Sie könnten sich auch betrogen fühlen, wenn sie Sie nicht priorisieren oder Sie feststellen, dass sie wiederholt unzuverlässig sind.

Freundschaftsverrat

Freunde sind wichtig für unsere körperliche und geistige Gesundheit. Zum Beispiel kann ihre Fürsorge Ihr Stressniveau verringern und Ihnen ein Gefühl der Zugehörigkeit vermitteln.

Wenn ein Freund die Grenze überschreitet, kann sein Verrat verheerend sein. Es ist also sinnvoll, dass eine Person nach einem solchen Schmerz möglicherweise nicht so offen für zukünftige Freundschaften ist.

Miriam Kirmayer, ein klinischer Psychologe und einer der wenigen lizenzierten Psychologen, die sich auf Freundschaftstherapie spezialisiert haben, sorgen dafür, dass gute Freundschaften uns dabei helfen, sich unterstützt und verdient von sinnvollen Verbindungen zu fühlen.

Vielleicht machen sich deine Eltern scheiden oder du machst eine harte Trennung oder vielleicht erlebst du Trauer, nachdem du jemanden in deiner Nähe verloren hast. In diesen Situationen werden Sie erwarten, dass Ihre engsten Freunde für Sie da sind. Wenn sie es nicht tun, fühlen Sie sich möglicherweise betrogen, besonders wenn Sie immer für sie da waren.

Familienverrat

Familienliebe ist die Grundlage für Ihre sicheren Anhänge. Für Säuglinge und kleine Kinder, die sich emotional und körperlich auf Pflegekräfte verlassen, kann ein Mangel an Sorgfalt eine Form des Verrats sein. Eine grundlegende Pflege kann zu langfristigen Schäden führen.

Eine kürzlich durchgeführte Studie über Jugendliche mit Verrattrauma ergab, dass diese Kinder, wenn eine sichere Bindung gebrochen wurde. Die Studie hat eine stressige Laboraufgabe zwischen Müttern und ihren Kindern errichtet. Kinder, die ein Verrat -Trauma hatten, zeigten weniger positive Kommunikation und aggressivere Verhaltens.

Unbetriebene Eltern, die sich mit Drogenmissbrauch, Alkoholismus oder psychischen Gesundheitsproblemen auseinandersetzen, können ihre Kinder vernachlässigen. Dieser Mangel an emotionaler Reaktionsfähigkeit kann negative Folgen für ihre Kinder haben. Wenn Ihr Geschwister Sie auf Sie trifft und Sie in große Schwierigkeiten bringt, könnte dies auch ein Beispiel für einen Familienverrat sein.

Sollten Sie die Beziehung beenden?

Als Erwachsener ist es eine Entscheidung, nur eine Entscheidung zu treffen, die nur Sie treffen können. Ihre Entscheidung hängt von der Schwere der Übertretung, Ihrem Wunsch oder Ihrem Zögern ab, der Person und anderen Faktoren zu vergeben.

Fragen, die Sie sich stellen sollten, bevor Sie die Beziehung beenden

Stellen Sie sich diese Fragen, um zu bewerten, ob Sie die Beziehung beenden sollten oder nicht:

  • Wie sehr ist Ihre gemeinsame Geschichte wichtig??
  • Lassen Sie sich beide verändert oder auseinander wachsen?
  • Ist Ihr geliebter Mensch Verantwortung für ihre Handlungen?
  • Ist Ihr geliebter Mensch für den Verrat entschuldigt?
  • Ist Ihr geliebter Mensch reuig und bereit, wieder gut zu machen?
  • Ist Ihr geliebter Mensch bereit, zur Therapie zu gehen, um die Situation zu verbessern?
  • Sie sind beide verpflichtet, die Beziehung fortzusetzen??
  • Ist Ihre Beziehung über die Reparatur hinaus?

Wenn Sie erkennen, dass Sie die Beziehung beenden möchten, ist es in Ordnung, dies zu tun. Sie sollten sich nicht unter Druck gesetzt fühlen, eine Beziehung zu behalten, die Ihnen keine Freude bereitet. Wenn Sie sich jedoch für die Reparatur der Beziehung entscheiden, ist das auch in Ordnung, solange Ihre persönliche Sicherheit nicht gefährdet ist.

In einigen Fällen könnte die Reparatur der Beziehung zu einer besseren und stärkeren Beziehung führen als die, die Sie zuvor hatten.

Wenn Sie es schwer haben, zu entscheiden, ob Sie die Beziehung beenden sollten, wenden Sie sich an andere Freunde oder Familienmitglieder, um Ratschläge zu erhalten. Sie können sich auch an einen Beziehungstherapeuten wenden, da sie Ihnen eine unvoreingenommene Perspektive Ihrer Situation bieten.

Wie man mit Gefühlen des Verrats umgeht

Während es schwierig ist, Ihre Gefühle nach einem Verrat zu bewältigen, wie gehen Sie weiter und heilen Sie?

  • Den Verrat anerkennen. Der erste Schritt besteht darin, die Situation anzuerkennen und dass der Verrat stattgefunden hat. Gehen Sie den Prozess durch, um zu klären und zu akzeptieren, anstatt in Ablehnung zu sein.
  • Sitzen mit Ihren Gefühlen. Es ist vollkommen vernünftig, Ärger, Enttäuschung, Scham oder emotionale Schmerz zu fühlen. Es ist auch hilfreich, Ihre Emotionen zu benennen. Immerhin wurde eine intime Bindung gebrochen, daher ist es vernünftig, diese Dinge zu spüren. Nach einer Weile sollten Sie jedoch nicht in negative Gefühle eintauchen. Das schließt Selbstmitleid und Bedauern ein.
  • Denken Sie darüber nach, wie Ihre Beziehung vor dem Verrat war. Sei ehrlich zu dir selbst. Während das, was passiert ist, ist nicht Ihre Schuld, haben Sie versehentlich eine Rolle gespielt oder in irgendeiner Weise beigetragen? Hier geht es nicht darum, sich selbst zu beschuldigen, sondern objektiv das große Bild zu betrachten. Wurden Sie beide sowieso in verschiedene Richtungen?? Schauen Sie sich an, womit Sie die Beziehung zur Verfügung gestellt haben. Hat es Wert vermittelt oder Wert aus Ihrem Leben entfernt??
  • Überlegen Sie eine Pause. Wenn Sie der Meinung sind, dass die Beziehung rettbar ist, können Sie sich entscheiden, eine Pause von der Person einzulegen, die Sie verraten hat. Dies kann Ihnen helfen, mehr Klarheit über die Situation zu gewinnen. Sie können diese Zeit auch nutzen, um Grenzen festzulegen und zu befassen, was sich in der Beziehung ändern muss.
  • Nehmen Sie sich Zeit, um zu trauern. Wisse, dass es in Ordnung ist zu trauern. Die Beziehung wird jetzt geändert, unabhängig davon, ob Sie sie reparieren oder loslassen möchten.
  • Übe Selbstmitgefühl. Erkennen Sie Ihre eigene Tapferkeit und Sie haben mehr über sich und das Leben entdeckt. Verrat kann zu Wachstum, Weisheit und Reife führen.
"Ich habe einen Freund verloren:" Wie man damit umgeht, eine Freundschaft zu verlieren

Ein Wort von sehr Well

Wenn Sie zu sehr über die Situation nachdenken oder Ihre Trauer in Ihre alltäglichen Aktivitäten beeinträchtigen, suchen Sie die Führung eines Beraters für psychische Gesundheit auf. Wenn Sie sich in einer Beziehung befinden, können Sie sich für eine Paartherapie entscheiden, aber Sie können auch alleine zu einem persönlichen oder online zu einem Therapeuten gehen. Therapeuten, die sich auf Trauma spezialisiert haben, können Ihnen helfen, auch vom Verrat zu heilen. Fachleute können Ihnen helfen, den Verrat leichter zu bewältigen und zu überwinden.