Tradition 8 von AA (Alkoholiker Anonym)

Tradition 8 von AA (Alkoholiker Anonym)

12-step-Wiederherstellungsprogramme werden für die Gemeinschaft, Unterstützung und Wirksamkeit gefeiert, die für die Heilung durch Sucht zur Verfügung gestellt werden.

Das prominenteste 12-Stufen-Programm ist Alkoholiker Anonymous, auch als AA bekannt. AA ist eine von Peer geführte Gruppe mit rotierender Führung. Serviceakte sind ein wesentlicher Bestandteil des Programms und werden durch die Übernahme von Verpflichtungen bei Meetings und Leiten anderer auf ihren Nüchternheit durchgeführt.

Spiritualität ist ein weiterer grundlegender Aspekt dieser Gruppe. AA ist zwar nicht mit einer Religion verbunden, aber es beinhaltet die Spiritualität, indem sie Mitglieder einlädt, an eine Kraft zu glauben, die größer ist als sie selbst. In diesem Artikel wird die Traditionen der AA, insbesondere der Tradition 8, untersucht. 8.

Wie man nüchtern bleibt

Was ist Alkoholiker anonym?

Alkoholiker Anonymous wurde 1935 gegründet und wurde von einem Mann namens Bill Wilson erstellt. Die Gruppe basiert auf der Überzeugung, dass Alkoholismus eine physische, geistige und emotionale Krankheit ist, die durch Gemeinschaft, Dienstakte und ein Glaube an eine Kraft, die größer als sich selbst ist, geheilt wird. 

Die Gruppe hat zwölf Schritte und zwölf Traditionen, die als Richtlinien für die Struktur, Führung und Funktion des Programms dienen. Die zwölf Schritte sind Prinzipien, die für jemanden mit Alkoholkonsumstörungen konzipiert sind, um unter der Anleitung eines Sponsors zu studieren. Ein Sponsor ist eine nüchtern.

Die zwölf Traditionen bieten eine Roadmap für das Programm, wobei jede Praxis als gemeinsame Vereinbarung unter den Gemeindemitgliedern vorhanden ist. Bei der Ehre dieser Traditionen werden externe Störungen und Stressoren minimiert, sodass das Programm so nahtlos wie möglich funktionieren kann.

Die 12 Traditionen des AA -Studienführer

Was ist Tradition 8?

Tradition 8 heißt.”

Mit anderen Worten, AA ist ein Dienstprogramm. Wenn ein Newcomer des Programms an jemanden in der Krise im Programm wendet, wird die Hilfe frei und nicht professionell erweitert.

Dies verbindet ein übergreifendes Thema in AA, das „Ihre Genesung verschenken soll.”Wenn Sie Ihre Weisheit und Einsicht teilen, können Sie jemandem Hoffnung und Unterstützung auf seiner Heilungsreise geben.

Die Kraft der Tradition 8

Zu AA zu gehen ist nicht so, als würde man zu einer Therapiegruppe gehen, in der ein Kliniker jeden Einzelnen durch seine Erfahrungen führt.

Indem Sie sich speziell auf Peer -Unterstützung verlassen, befindet sich niemand in einer Machtposition, die die Ziele der Gruppe stürzen kann. Umgekehrt bedeutet das aber auch, dass es nicht jemanden in einer Machtposition gibt, der sich die Mitglieder trotzen können.

Die Bedeutung von „für immer nicht professionell“

Es gibt Mitglieder von AA, die sich als psychische Gesundheit und medizinische Fachkräfte identifizieren. Ihr Beruf gilt jedoch nicht, wenn sie sich am AA -Programm einsetzen. Auch hier ist alle Unterstützung in AA nicht professionell, und ihre beruflichen Rollen gelten nicht, wenn sie am Programm teilnehmen.

Basierend auf den Erfahrungen des Gründers und der Geschichte der Gruppe schadet die Professionalisierung von Alkoholikern nur die Wirksamkeit ihrer Mission. Einfach ausgedrückt, wenn Sie Geld und Karriereförderungen erhalten, beginnen sich die Würde des Programms als Ganzes mit dem Wunsch, nüchtern zu bleiben und anderen zu helfen, nüchtern zu werden.

Die Erhaltung der Anonymität

Eine weitere Sorge mit Profis, die ihre Dienstleistungen als Teil von Alkoholics Anonymous brandmarken, ist das Brechen der Anonymität.

Bevor die Bedingungen dieser Tradition festigte. Natürlich würden Programmmitglieder engagiert, um im Geschäft zu arbeiten. Das wiederum brach die Anonymität dieser AA -Teilnehmer und verletzte damit einen heiligen Teil des Programms.

Was sind „Spezialarbeiter?"

Alkoholiker Anonymous ist eine riesige Organisation und verfügt über Dienstzentren im ganzen Land. Diese Servicezentren kümmern sich um administrative Arbeiten. Hier wird beispielsweise die Literatur verteilt, die Besprechungspläne gemacht und gedruckt, und allgemeine Anfragenanrufe werden beantwortet. Alle diese Aufgaben erfordern mehr Arbeitskräfte als das, was typische Programm Freiwillige bieten. Um diese wesentlichen Dienste funktionieren zu lassen, können Mitarbeiter eingestellt werden. Dies ist durch Tradition 8 erlaubt.

Denken Sie daran, der Begriff „Sonderarbeiter“ bedeutet, dass selbst beim Eingang von Geld im Austausch für die bereitgestellten Arbeiten diejenigen, die die Arbeit liefern, dies tun, um das Wort von AA weiter zu verbreiten. Dies ist keine professionelle Arbeit, was bedeutet, dass es nicht jemand ist, der einen anderen bezahlt, um Sponsoring oder andere Formen der AA -Unterstützung zu erhalten.

Schritt 7 des AA 12-Schritt-Programms

Die Bedeutung der Tradition 8

Tradition 8 schützt die Gruppe und die Gruppenmitglieder. Es schützt die Gruppe, indem es die Chancen für Kontroversen minimiert.

Tradition 8 schützt Mitglieder vor Kontroversen und Anonymitätsverletzungen

Wenn man beispielsweise 12-Stufen-Dienste für die Einstellung bewerben und einen negativen Ruf erzielte, könnte dieser negative Ruf über die gesamte Gruppe nachdenken. Gruppenmitglieder sind geschützt, indem sie wissen, dass ihre Anonymität aufgrund eines Gruppenmitglieds, das AA-bezogene Dienste anbietet, nicht gefährdet ist.

Tradition 8 minimiert auch die Möglichkeit, dass Gruppenmitglieder sich entscheiden, sich gegen jemanden zu rebellieren, der als professionelle Autorität wie ein Arzt oder Berater präsentiert wird. Während es in AA Führungspositionen gibt, hat kein einzelner Führer die vollständige Kontrolle über die Gruppe. Dies ist nach Design.

Vergangene Erfahrungen informierten die Entscheidung der Gruppe, sicherzustellen, dass es keine Autoritätszahlen innerhalb der Gruppe gab. Schließlich beschreibt diese Tradition klare Grenzen von Rollen und Transaktionen innerhalb des Programms.

Wie Tradition 8 mit den anderen Traditionen verbunden ist

Jede Tradition existiert, um die Mission und Arbeit von Alkoholikern anonym zu schützen. Zu den anderen Traditionen gehört die Priorisierung der Gesundheit der Gruppe als Ganzes, die die Möglichkeit ermöglicht, die Details ihrer Sitzungen anzupassen, und die strikt durch die Durchsetzung einer Richtlinie, die keine Spenden angenommen haben.

Tradition 8 verbindet sich mit jeder der anderen Traditionen, indem sie den Individuum schützt, der Nüchternheit sucht. Man kann mit Sicherheit sagen, dass die Macht der Gruppe ohne Tradition signifikant leiden würde 8.

Besuchen Sie Ihr erstes 12-Stufen-Treffen